|
|
|
|
|
| Impressum

Zur Ausstellung "Immer wieder Kunst in der City Reydt"

City-Passage Rheydt

Immer wieder Kunst
in der temporären Galerie Citypassage Rheydt
ist das Motto einer Kunsttrilogie, die in der City
passage-Rheydt am Freitag, den 20.04.2007 um 19:00 Uhr eröffnet wird.
13.01.2012 r präsentiert mit weiteren Künstlern (H.W. Knorr, Irena Kulis, Uli Martin,
Eva Wysmalek, A. Knorr-Kleine, u.a.) in einem Kunst-Quartal
(3
Ausstellungseröffnungen): Malerei, Grafik, Modedesign, Objekte und mehr.
Durch die Zusammenarbeit mit MGMG, die das Projekt positiv unterstützt, ist in der City
passage Rheydt dazu ein Ladenlokal gefunden worden, dass uns freundlicherweise die Firma Fondsverwaltung Skipka, Herr Oliver Vennedey zur Verfügung gestellt hat. Auch sind die Einzelhändler in das Projekt mit einbezogen worden.




Plakat zur Ausstellung


Pressekonferenz  2

    Im Gespräch

(Bilder der Pressekonferenz © Werner Hübner)

© Text u. Bild - H. W. Knorr 2007

Das Anliegen von H.W. Knorr und der Künstlergruppe war es, durch die Kunsttrilogie und weitere anspruchs-volle Kunstaktionen, einen kleinen Beitrag zur Kunst und Kultur in der Region Mönchengladbach-Rheydt zu leisten und den Kulturraum Rheydt-City positiv zu beleben. Auch die Einbeziehung der ortsansässigen Einzelhändler in der City-Passage war erfolgreich.

 

Bilder von A. Knorr-Kleine u. Eva Wysmalek (Marcuzzi)


Zurück

     

©  Atelier Knorr-Kleine  -  Mönchengladbach 2000  -  Stand 13.01.2012

 

13.01.2012