|
|
|
|
|
| Impressum

Zum Bildenden Künstler und Kunstlehrer H. W. Knorr

Hans Werner Knorr
1951*
1972 - 1973
Studium an der Fachhochschule Krefeld - Objektdesign
1972 - 1978
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
bei Prof. Schwegler und
Meisterschüler bei Prof. Rissa.

seit 1979
Dozent und Kunstlehrer an den unterschiedlichsten Bildungseinrichtungen,
Bildender Künstler mit dem Schwerpunkt Malerei, Grafik und konzeptionelle Musik,

-
Ausstellungen und Veröffentlichungen
 

 

 

-

Moderation und künstl. Leitung der Sendung:
"Immer wieder Kunst...!" über Kunst, Künstler und Kultur in MG
UKW 90.1 MHz und Kabel 107,65 MHz digital

Kunstjournalist; Initiator des Projektes "Immer wieder Kunst..!"

 

 

Metapher des Rätselhaften - Hans Werner Knorr

"Metapher des Rätselhaften"
Acryl - 150x120- 1998
H.W. Knorr

Jede Kultur hat eine eigene Bilderwelt geschaffen, die sie benutzt, um Inhalte zu beschreiben.
Eine Zitrone, ein Apfel, ein Schlüssel, Tiere oder Blumen sind zum Beisp. dann Symbole, wenn sie nicht als solche gesehen, sondern als Eigenschaften charakterisiert werden. Das Bild beschreibt verborgene Zusammenhänge und kommuniziert mit symbolischen Inhalten.




"Politischer Diskurs"
100x70 - 2007
H.W. Knorr

Wirkkräfte der Erde II

"Wanderung"
Aleatorische Methodik
100x70 - 2007
H.W. Knorr

"Religiöser Diskurs II
Madonna"
Aleatorische Methodik
100x70 - 2007
H.W. Knorr

"Religiöser Diskurs III
Die Verelendung des Menschen
im Mittelalter wie auch heute"
Aleatorische Methodik
65x47 - 2008
H.W. Knorr


Zurück

     

©  Atelier Knorr-Kleine  -  Mönchengladbach 2004 - 2007  -  Stand 13.01.2012