|
|
|
|
|
| Impressum

Roman Kochanski in der Galerie Löhrl
(Sendung vom 20.05.2012)

1983 

geboren in Essen
2004-05 Vorstudium an der Freien Akademie der bildenden Künste Essen
2005-07 Studiengang Kunstpädagogik und Gestaltungstechnik an der Universität Duisburg- Essen
2007-09
Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Markus Lüpertz
2009-10 Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Andreas Schulze
2010 PWC-Förderpreis „Junge Kunst aus der Akademie“
seit 2010 Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Tomma Abts

Grant Tour-2012-195x290 cm

Specht-2012-145x100 cm



Mehr zur Malerei des Künstlers
im Gespräch mit H.W.Knorr

Roman Kochanski wieder in der Galerie Löhrl
12.Mai - 30.Juni 2012
Mittlerweile steht er im Focus der Kunstszene und ist intern wie auch öffentlich im Gespräch. Noch studiert er an der Kunstakademie bei Prof. Tomma Abt und wird aller Voraussicht im Sommer 2013 sein Studium beenden.
Seine Malerei, die sich aus einem komplexen Arbeitsprozess ableitet und sich bemüht, den Spagat zwischen Abstraktion und Gegen-ständlichkeit künstlerisch auf einen Nenner zu bringen, ist jetzt schon unter Kunstfreunden sehr begehrt. Zu seinen Bildern sagt er folgendes: „Obwohl meine Bilder immer in der Gegenständlichkeit enden, sehe ich mich eher als abstrakten Maler…… Meine Malerei soll nicht nur gesehen, sondern erspürt werden.“
Die Galerie Löhrl hat sich mit Roman Kochanski einen interessanten jungen Künstler direkt aus dem Studium akquiriert.


Ausschnitt aus dem Interview mit dem Künstler
Roman Kochanski vom 12. Mai 2012

© Bild und Text: H. W. Knorr 2012


Zurück

     

©  Atelier Knorr-Kleine  -  Mönchengladbach 2004 - 2007  -  Stand 28.05.2012