|
|
|
|
|
| Impressum

Zum Bildenden Künstler Patrick Lemke
(Sendung vom 21.07.2006)

Patrick Lemke


Patrick Lemke

1972 *

Montreal, Kanada

1992 - 94 Förderstipendium Bundesverband der Raiffeisenbanken
1994 - 96 Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Fritz Weigle
1996 - 01 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler
2000 Reisestipendium der Kunstakademie Düsseldorf
2001 Markus Lüpertz-Preis
2003

Kunstpreis der Boston Consulting Group München

 
  Ständige Ausstellungen im In- und Ausland  

Seine Malerei ist sowohl experimentell, zufällig, spontan, intuitiv als auch methodisch und konzeptionell aufgebaut. Die Anregungen für seine Kunstwerke holt sich Patrick Lemke, wie er sagt, aus seinem unmittelbar erlebten Alltag, wenn er z. B. im Flugzeug sitzt und feststellt, dass die Himmelsfarbe Blau über Paris anders aussieht als über Rom oder Berlin. Er beobachtet die Umwelt und entnimmt ihr Dinge, wie Wildgänse, Flugzeuge, Regentropfen, Sterne usw., die er dann u. a. verschlüsselt als Sinnbilder in seine großformatigen Bilder einsetzt, die auch mit Landschaftselementen vernetzt werden. Immer ist seine Malerei im Grenzwert von abstrakt, expressiv bis figürlich, gegenständlich anzusiedeln. Seine Farbgebung ist vorrangig farbig-expressiv, die sowohl gedripped, gesprayed als auch aus Farbeimern geträufelt und gespritzt ist und mit dem Pinsel aufgetragen wird.
Zurzeit arbeitet er an großformatigen, mobilen Wandträgern.
© H. W. Knorr 2006

 

Gruß an Giovanni

"Gruß an Giovanni"
Öl und Lack auf Leinwand
64 x 90 - 2004

Patrick Lemke

 


Himmelsstudie

Himmelsstudie
(Rotation-Panorama)
140 x 195 - 2005
Öl und Lack auf Leinwand

Patrick Lemke


 

Wenn Sie mehr über den Künstler erfahren wollen:

Tel:
 0211-2 880493
E-Mail:
patricklemke@arcor.de
Internet:

www.kunst-raum.net
www.malmede-kunst.de


Zurück

     

©  Atelier Knorr-Kleine  -  Mönchengladbach 2004 - 2007  -  Stand 13.01.2012