|
|
|
|
|
| Impressum

Die Mönchengladbacher Kunstszene ist wieder einmal sehr lebendig.
(Sendung vom 04.05.2008)

Eine bemerkenswerte Kunstausstellung von fotografischen Werken
in der Galerie Löhrl - vom 05.04.-10.05.2008

"Wir sind nicht hier, um uns nett zu finden."

ist der Titel der Fotoausstellung, in der einer der bedeutendsten deutschen Fotografen Prof. Timm Rautert (*1941), mit 18 seiner Meisterschüler, vorrangig Fotoarbeiten präsentiert.
An der Folkwangschule für Gestaltung in Essen, bei Otto Steinert, absolvierte er sein Studium.
Prof. Timm Rautert mit Björn Siebert Prof. Timm Rautert mit Björn Siebert (Meisterschüler)
An der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst (heute eine der führenden Ausbildungsstätten für Kunstfotografie) lehrte er von 1993 - 2007 Fotografie.
In den frühen 70iger Jahren war er vor allem bildjournalistisch tätig, vornehmlich für das Zeit Magazin, auch arbeitete er für bekannte Industrieunternehmen.
Seine zeitgenössischen Fotografien setzen sich mit sozialen Themen auseinander, z.B.

mit der sich stetig verändernden Arbeitswelt oder mit Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Er verzichtet bis heute darauf, seine Kunstfotografien zu digitalisieren und am Computer zu bearbeiten.
Durch zahlreiche Ausstellungen und Veröffentlichungen ist er in der internationalen Kunstszene für Fotografie bekannt.

mehr zur Galerie Löhrl

Berühmte Gäste im Städtischen Museum Abteiberg
Städtisches Museum Abteiberg

Nadja (1919), ein Portrait von Emil Nolde und ein Stillleben von August Macke waren vom 13. - 20. April 2008 zu Gast im Städtischen Museum Abteiberg. Für die Kunstwissenschaft ist "Nadja" eine Herausforderung, weil man von ihr bisher wenig weiß. Wer ist Nadja? In welcher Beziehung stand sie zu Nolde? Was verbirgt sich grundsätzlich hinter ihr, sind Fragen, die noch einer genauen Beantwortung bedürfen. Bekannt ist, dass Nadja zum ersten Mal 1928 öffentlich ausgestellt wurde........

Präsentiert wird eine Ausstellungsreihe im Kunstbunker Nordpark der ArtCompany -
sie beginnt mit "Berlin-Berlin" und wird fortgesetzt mit Christo & J.Claude, A.R.Penck....
an der u.a. der Mönchengladbacher Foto-künstler Ulrich Staege (*1951) sich mit dem Thema Berlin fotografisch auseinander-setzte. Er zeigte ausschnittweise Berlin in Kontrasten.
Einige seiner Fotografien bearbeitet er im Nachhinein noch am Computer. Die meisten Wirkungen erzielt er jedoch durch fotografische Einstellungen.
mehr zur ArtCompany

Ulrich Staege
Ulrich Staege
© Bild und Text - H. W. Knorr 2008  

Zurück



     

©  Atelier Knorr-Kleine  -  Mönchengladbach 2000-2007  -  Stand 13.01.2012